Praxisschule - Verbundmodell Neue Mittelschule | BRG 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Sonntag, 19 Mai 2019
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

Unsere Schule ist

offen - individuell - vielfältig

Read More

ÖKOLOG

Wir sind eine ÖKOLOG-Schule

Read More

Schulsport

Wir sind eine Schule mit goldenem Gütesiegel

Read More

eEducation Austria

Wir sind eine Expert.Schule

Read More

Alpen-Adria Universität

Wir sind eine Kooperationsschule

Read More

UNESCO-Anwärterschule

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Read More

< >

NAWI

Informatik

MKG

Sprachen

Sport

GTK

An unserer Schule absolvieren Studierende der neuen Sekundarstufenausbildung im Rahmen der pädagogisch-praktischen Studien ihr Orientierungspraktikum und ihre Fachpraktika. Sie werden dabei von erfahrenen PraxisschullehrerInnen (Mentorinnen und Mentoren) unterstützt und begleitet.
mehr
Wir sind eine Neue Mittelschule! In der Neuen Mittelschule steht das Kind im Mittelpunkt. Durch eine neue Lehr- und Lernkultur werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Talenten und Stärken individuell gefördert und gefordert.
mehr
Unsere Praxisschule ist ein Ort, wo Schülerinnen und Schüler in ihrem Selbst­wertgefühl und in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Wir möchten sie nicht nur in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, sondern mit ihnen gemeinsam eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg schaffen. Damit das gelingt, sind uns einige Grundsätze besonders wichtig.
mehr
Unsere Schülerinnen und Schüler werden von ausgebildeten PflichtschullehrerInnen, AHS-LehrerInnen und SonderpädagogInnen gleichermaßen unterrichtet und betreut. Teamteaching ist in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Schulalltag. Auch in den sogenannten Lernfeldern arbeiten AHS-KollegInnen mit PraxisschulkollegInnen intensiv zusammen.
mehr

 

KUBI 2019





Tage kultureller Bildung an Schulen.
Aufgrund der vielfältigen Sprachen und Kulturen an unserer Schule, haben wir als Thema für die KUBI-Tage 2019 'Sprachen und Kulturen' gewählt. Ein Film in unterschiedlichen Sprachen sowie eine kreative Umsetzung der unterschiedlichen Kulturen an unserer Schule wird mit der 2a, der PH und  der PVS gemeinsam erstellt und umgesetzt. Die Präsentation findet am Mittwoch, 22.05.19, im Eingangsbereich der PNMS statt. | Information | KuBi-Schullogo

 

UNESCO



Charta für die Österreichischen UNESCO-Schulen. Im Schuljahr 2017/18 haben wir uns als UNESCO-Schule beworben und arbeiten daran, die Auszeichnung „UNESCO – Schule“ zu erhalten. Wir verpflichten uns damit, globale Anliegen und die Rolle der Vereinten Nationen, Menschenrechte (inkl. Frauenrechte), Demokratie und Toleranz, interkulturelles Lernen und Friedenserziehung als Schwerpunkte in den Schulunterricht zu integrieren und Kinder und Jugendliche mit den Themen und Ideen der UNESCO vertraut zu machen. Die Mitgliedschaft bedeutet, dass wir in aktiver Weise zur Erreichung der Ziele und Prinzipien, wie sie in der Verfassung der UNESCO festgelegt sind, im täglichen Unterricht und/oder Projekten beitragen. | Information | UNESCO

 

 

 

 

 

 

ÖKOLOG Schule

 



Seit dem Schuljahr 2018/19 sind wir ÖKOLOG Schule– das größte Netzwerk Österreichs für Schule und Umwelt. Mit dem Beitritt zum ÖKOLOG-Netzwerk bekennen wir uns zu einer ökologisch sozial und wirtschaftlich nachhaltigen Schulkultur und wollen *mit unseren Schülerinnen und Schülern in allen Unterrichtsfächern ein hohes Maß an Umweltbewusstsein, Gesundheitsbewusstsein und globalem Verantwortungsbewusstsein erarbeiten, *unseren Schülerinnen und Schülern die Grundsätze einer nachhaltigen Lebensweise vermitteln und dadurch eine Lebensschule für Nachhaltigkeit sein, *uns um ein Schulklima „zum Wohlfühlen“, um gegenseitigen Respekt und Fairness bemühen, *uns durch geeignete Maßnahmen um einen möglichst umweltgerechten Schulbetrieb bemühen und Vorbildwirkung zeigen, *die Öffentlichkeit über unsere Aktivitäten informieren. | ÖKOLOG-Schule

Das letzte Schuljahr war für die SchülerInnen der Schulischen Tagesbetreuung und für uns sehr ereignisreich und jetzt sind wir wieder mittendrin im aufregenden Schulleben. 
mehr
An unserer Schule werden folgende unverbindliche Übungen angeboten:
mehr
Für fußballinteressierte SchülerInnen wurde heuer erstmals eine Mannschaft die im C-Pool der Schülerligameisterschaft spielt, installiert. Schwerpunkte unserer Trainingseinheiten: 
mehr
„Lesen ist ein großes Wunder.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach) Und genau dieses besondere große Wunder möchten wir den Schülerinnen und Schülern in unserer neu gestalteten Schulbibliothek Tag für Tag bieten.
mehr
Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf. Unter dem Begriff „ibobb“ werden alle Maßnahmen der schulischen Bildungs- und Berufsorientierung zusammengefasst.
mehr
„ESSperimente – kindgerechte Tisch- und Esskultur“ mit Sieglinde Mertlitz. In der Unverbindlichen Übung „ESSperimente“, die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen besuchen können, werden grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Speisenherstellung auf kindgerechte Art vermittelt.
mehr

 

Die Zukunft gestalten ist nichts anderes als die Gegenwart zu schmieden.
Antoine de
Saint-Exupéry