Praxisschule - Verbundmodell Neue Mittelschule | BRG 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Samstag, 17 November 2018
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

Tag der offenenTür - Herzliche Einladung!

Samstag, 1. Dezember 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Find us on YouTube

Schulchannel

Read More

< >

NAWI

Informatik

MKG

Sprachen

Sport

GTK

An unserer Schule absolvieren Studierende der neuen Sekundarstufenausbildung im Rahmen der pädagogisch-praktischen Studien ihr Orientierungspraktikum und ihre Fachpraktika. Sie werden dabei von erfahrenen PraxisschullehrerInnen (Mentorinnen und Mentoren) unterstützt und begleitet.
mehr
Wir sind eine Neue Mittelschule! In der Neuen Mittelschule steht das Kind im Mittelpunkt. Durch eine neue Lehr- und Lernkultur werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Talenten und Stärken individuell gefördert und gefordert.
mehr
Unsere Praxisschule ist ein Ort, wo Schülerinnen und Schüler in ihrem Selbst­wertgefühl und in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Wir möchten sie nicht nur in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, sondern mit ihnen gemeinsam eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg schaffen. Damit das gelingt, sind uns einige Grundsätze besonders wichtig.
mehr
Unsere Schülerinnen und Schüler werden von ausgebildeten PflichtschullehrerInnen, AHS-LehrerInnen und SonderpädagogInnen gleichermaßen unterrichtet und betreut. Teamteaching ist in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Schulalltag. Auch in den sogenannten Lernfeldern arbeiten AHS-KollegInnen mit PraxisschulkollegInnen intensiv zusammen.
mehr

 

Einladung

Schulinformationsmesse - Weiterführende Schulen stellen sich vor! Am 22.11.2018 findet an unserer Schule ein Informationsabend für die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen statt, an dem Sie sich gemeinsam mit Ihrer Tochter / Ihrem Sohn über schulische Ausbildungsmöglichkeiten nach der achten Schulstufe informieren können. Im persönlichen Gespräch mit VertreterInnen von zahlreichen weiterführenden Schulen, die an diesem Abend ihr Bildungsangebot vorstellen, können Sie ihr Kind aktiv dabei unterstützen, den passenden Ausbildungsweg einzuschlagen. Wir freuen uns, wenn Sie an der Veranstaltung, die eine wichtige Ergänzung zum Berufsorientierungsunterricht darstellt, teilnehmen.
| Information & Anmeldung 

EU Code Week

Programmcodes steuern unsere digitale Welt und damit unser tägliches Leben. Wer ihre Sprache spricht, kann unsere Zukunft aktiv, individuell und kreativ mitgestallten. Daher ist Coding so wichtig. Schülerinnen und Schüler der 4A Klasse wurden während der EU Code Week spielerisch an die Welt der Technik herangeführt um zu erlernen, dass Programmieren Spaß macht. Teilgenommen haben sie am 17. Oktober 2018 im Rahmen des Informatikunterrichts mit ihrer Lehrerin Nora Ulbing BEd. Ziel war es auf spielerische Weise das Thema Coding, mit Hilfe von Apple Technologie (iPads,) kennenzulernen. Mission: Everyone can code in the classroom! Übrigens nahmen letztes Jahr 1,2 Millionen Menschen in 50 Ländern teil. Toll, dass unserer Schule dieses Jahr auch mit dabei war! | Map | Weitere Informationen  

 

 

Schau nicht weg!

Im Sommersemester 2018 konnten interessierte Schulen in ganz Österreich einen vierstündigen Workshop durch das ETC Graz (European Training and Research Center for Human Rights and Democracy) erhalten, bei dem sich die Jugendlichen im Detail mit einem Thema der Menschenrechte näher auseinandersetzten. Die 4b Klasse der NMS wählte das Thema Mobbing in der Schule und drehte einen Film mit dem Titel „Schau nicht weg!“ unter der Projektleitung von Mag. Martina Strutzmann und Susanne Krachler MA. Dieser Film wurde am 11.09.2018 bei der Tagung zum Thema „Menschenrechte 1948/1958“ am Juridicum in Wien von Annalena Schiller, Emily Niederberger und Benjamin Heiser präsentiert. Danke an alle mitwirkenden LehrerInnen und SchülerInnen! Zum professionellen Film gratulieren wir herzlich! | YouTube

Das letzte Schuljahr war für die SchülerInnen der Schulischen Tagesbetreuung und für uns sehr ereignisreich und jetzt sind wir wieder mittendrin im aufregenden Schulleben. 
mehr
An unserer Schule werden folgende unverbindliche Übungen angeboten:
mehr
Für fußballinteressierte SchülerInnen wurde heuer erstmals eine Mannschaft die im C-Pool der Schülerligameisterschaft spielt, installiert. Schwerpunkte unserer Trainingseinheiten: 
mehr
„Lesen ist ein großes Wunder.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach) Und genau dieses besondere große Wunder möchten wir den Schülerinnen und Schülern in unserer neu gestalteten Schulbibliothek Tag für Tag bieten.
mehr
Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf. Unter dem Begriff „ibobb“ werden alle Maßnahmen der schulischen Bildungs- und Berufsorientierung zusammengefasst.
mehr
„ESSperimente – kindgerechte Tisch- und Esskultur“ mit Sieglinde Mertlitz. In der Unverbindlichen Übung „ESSperimente“, die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen besuchen können, werden grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Speisenherstellung auf kindgerechte Art vermittelt.
mehr

 

Die Zukunft gestalten ist nichts anderes als die Gegenwart zu schmieden.
Antoine de
Saint-Exupéry