Praxismittelschule | BRG 
Verbundmodell 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Sonntag, 29 November 2020
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

Schwerpunktklassen zur Entwicklung zum Leistungssport 

 

Der Landesschulrat für Kärnten, das Schulsportleistungsmodell Kärnten (SSLK), das BRG/BORG Hubertusstraße, die Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule Kärnten - Verbundmodell, machen gemeinsame Sache zum Wohle sportbegabter Jugendlicher.

Um sportlich interessierten und talentierten Kindern nach der Volkschule die sportliche Förderung zu gewährleisten, wurde das österreichweit einzigartige Modell mit folgenden Zielen erschaffen:
 
  • Zusammenarbeit mit Vereinen/Verbänden.
  • (Weiter-)Entwicklung der motorischen Stärken durch individuelle, optimale Unterstützung.
  • Schüler/innen, die in Vereinen (egal in welcher Sportart) bereits gefördert werden, und/oder Schüler/innen,  die sportlich orientiert sind, aber – noch – keine Vereinssportler/innen sind, sollen in der „Schwerpunktklasse zur Entwicklung zum Leistungssport“ optimal gefördert (und gefordert) werden – in sportlicher und in schulischer Hinsicht. 
  • Erkennen der individuellen Talente.
  • Vorbereitung auf späteren Leistungssport.
  • Und ganz wichtig: Freude am Sport! 
ZIEL: Optimale Förderung der leistungsorientierten SportlerInnen im Alter von 10-14 Jahren in schulischer und sportlicher Hinsicht.
 
 

Links:

BRG/BORG

Homepage SSLK - Schulsportleistungsmodell Kärnten 

BRG NMS Klagenfurt

 

Downloads:

Anmeldeformular

Erhebungsbogen

Stundentafel Sport

Freistellungsantrag BRG NMS