Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: pms@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Mittwoch, 12 Juni 2024
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

 

Aktuelles und Projekte

Ereignisse, Veranstaltungen und Projekte! Ein engagiertes Team von Lehrerinnen und Lehrern bemüht sich, die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr wieder ein Stück in Richtung Zukunft zu begleiten.

Im Schuljahr 2016/2017 erhielten wir für unsere Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern einige neue Impulse von außen: Projekte im Schuljahr 2016/2017

Eltern-Kind-Workshop 2024

Am Montag, den 06. Mai 2024 hat von 18:00 - 20:00 Uhr an unserer Schule für die dritten Klassen ein Eltern-Kind-Workshop zum Thema "Stärken und Interessen meines Kindes" stattgefunden. Veranstaltet wurde dieser Abend von den Kolleginnen der bbok. | Fotos (Prof. Dipl-Päd. Birgit Hölbling BEd MA)

Zeitzeugengespräch der 2. Generation

Seit vielen Jahren ist es Tradition an unserer Schule, den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen die Zeit des Nationalsozialismus durch Erzählungen von Betroffenen näher zu bringen. Am 29. April 2024 wurden Esther Dürnberger, eine Referentin vom Verein Lila Winkel und Peter Stocker, ein Zeitzeuge der 2. Generation eingeladen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen über das Unrecht in der NS-Zeit zu informieren, um so zu zeigen, wohin Missachtung der Menschenrechte und Intoleranz führen können. Danke an Dipl.-Päd. Sabine Landsmann-Tatschl für die Organisation! | Information | Fotos (Alexandra Lanner BEd MEd)

MINT Unterricht mal anders...

Die 1b Klasse hatte am 9. April die Möglichkeit im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit Schüler:innen aus der HTL Mössingerstraße zu forschen. So wurde beispielsweise Rotkrautsaft hergestellt, ein Vulkan zum Ausbrechen gebracht oder auch versucht, eine Lampe mit Hilfe von Zitronen zum Leuchten zu bringen. Unsere „Minties“ und auch die Schüler:innen der HTL Mössingerstraße zeigten viel Freude am Arbeiten und forschten engagiert. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit! | Fotos (Mag. Martina Strutzmann BEd)