Praxisschule - Verbundmodell Neue Mittelschule | BRG 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Dienstag, 07 Juli 2020
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

 

Aktuelles und Projekte aus der Praxisschule Verbundmodell Neue Mittelschule

Ereignisse, Veranstaltungen und Projekte des Schuljahres 2018/2019! Ein engagiertes Team von Lehrerinnen und Lehrern bemüht sich, die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr wieder ein Stück in Richtung Zukunft zu begleiten.

Im Schuljahr 2016/2017 erhielten wir für unsere Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern einige neue Impulse von außen: Projekte im Schuljahr 2016/2017

Frieden!

Salem und der störrische Zauberer – eine Bildergeschichte zum Thema Frieden aus Syrien. Uraufführung: 4. Juni 2019 beim Europäischen und Internationalen Visuellen Theater Festival im Theater Spielraum in Wien. Weitere Vorstellungen am 13. und 14. Juni 2019 jeweils 9.00 und 10.30 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule Klagenfurt. | Beitrag Kurier

KUBI 2019



Tage kultureller Bildung an Schulen.
Aufgrund der vielfältigen Sprachen und Kulturen an unserer Schule, haben wir als Thema für die KUBI-Tage 2019 'Sprachen und Kulturen' gewählt. Ein Film in unterschiedlichen Sprachen sowie eine kreative Umsetzung der unterschiedlichen Kulturen an unserer Schule wird mit der 2a, der PH und  der PVS gemeinsam erstellt und umgesetzt. Die Präsentation findet am Mittwoch, 22.05.19, im Eingangsbereich der PNMS statt. | Information | KuBi-Schullogo

UNESCO



Charta für die Österreichischen UNESCO-Schulen. Im Schuljahr 2017/18 haben wir uns als UNESCO-Schule beworben und arbeiten daran, die Auszeichnung „UNESCO – Schule“ zu erhalten. Wir verpflichten uns damit, globale Anliegen und die Rolle der Vereinten Nationen, Menschenrechte (inkl. Frauenrechte), Demokratie und Toleranz, interkulturelles Lernen und Friedenserziehung als Schwerpunkte in den Schulunterricht zu integrieren und Kinder und Jugendliche mit den Themen und Ideen der UNESCO vertraut zu machen. Die Mitgliedschaft bedeutet, dass wir in aktiver Weise zur Erreichung der Ziele und Prinzipien, wie sie in der Verfassung der UNESCO festgelegt sind, im täglichen Unterricht und/oder Projekten beitragen. | Information | UNESCO