Praxisschule - Verbundmodell Neue Mittelschule | BRG 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Samstag, 14 Dezember 2019
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

 

Aktuelles und Projekte aus der Praxisschule Verbundmodell Neue Mittelschule

Ereignisse, Veranstaltungen und Projekte des Schuljahres 2018/2019! Ein engagiertes Team von Lehrerinnen und Lehrern bemüht sich, die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr wieder ein Stück in Richtung Zukunft zu begleiten.

Im Schuljahr 2016/2017 erhielten wir für unsere Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern einige neue Impulse von außen: Projekte im Schuljahr 2016/2017

Schülerliga Team

UNSER Schülerliga TEAM gewinnt die B-Pool Meisterschaft und spielt im Frühjahr um den Bundessieg! Die Schülerliga Mannschaft des Verbundmodelles Klagenfurt spielte Mittwoch 21.11.2018 um 10:00 am Kunstrasenplatz beim Stadion in Klagenfurt das Finalspiel der Schülerliga (B-Pool im Herbst 2018) um den Aufstieg in den A-Pool gegen die NMS Radenthein. Es gewann unser Team mit 7:2 das Finale des B-Pool Bewerbes in der Sparkassen Schülerliga und spielt im Frühjahr im A-Pool. Dort werden wir in der Gruppe A2 auf die Sport NMS Waidmannsdorf Obirstraße, die NMS St.Stefan i. Lav. und den Schülerligabundesmeister 2018, das BRG Lerchenfeld treffen. Allen Kindern die im Herbst in der Schülerliga spielten gratulieren wir zu dieser Leistung! Ein großes Dankeschön an Herrn LH KAISER Peter, der die Platzmiete für dieses Spiel übernahm. | Fotos

Tag der offenen Tür

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür unserer Schule. Dieser findet an folgenden zwei Terminen statt: Am Samstag, 1. Dezember 2018 in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr und am Freitag, 11. Jänner 2019 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie! | Information & Einladung

EU Code Week

Programmcodes steuern unsere digitale Welt und damit unser tägliches Leben. Wer ihre Sprache spricht, kann unsere Zukunft aktiv, individuell und kreativ mitgestallten. Daher ist Coding so wichtig. Schülerinnen und Schüler der 4A Klasse wurden während der EU Code Week spielerisch an die Welt der Technik herangeführt um zu erlernen, dass Programmieren Spaß macht. Teilgenommen haben sie am 17. Oktober 2018 im Rahmen des Informatikunterrichts mit ihrer Lehrerin Nora Ulbing BEd. Ziel war es auf spielerische Weise das Thema Coding, mit Hilfe von Apple Technologie (iPads,) kennenzulernen. Mission: Everyone can code in the classroom! Übrigens nahmen letztes Jahr 1,2 Millionen Menschen in 50 Ländern teil. Toll, dass unserer Schule dieses Jahr auch mit dabei war! | Map | Weitere Informationen