Praxisschule - Verbundmodell Neue Mittelschule | BRG 
der Pädagogischen Hochschule Kärnten

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Freitag, 05 Juni 2020
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

Es geht wieder los!

Schulstart am 18. Mai 2020 laut Einteilung.

Read More

ÖKOLOG

Wir sind eine ÖKOLOG-Schule

Read More

Schulsport

Wir sind eine Schule mit goldenem Gütesiegel

Read More

eEducation Austria

Wir sind eine Expert.Schule

Read More

Alpen-Adria Universität

Wir sind eine Kooperationsschule

Read More

Erste Hilfe fit

Wir sind sicher

Read More

WIR sind SPIN!

Mitglied des Spracheninnovationsnetzwerkes

Read More

< >

NAWI

Informatik

MKG

Sprachen

Sport

GTK

An unserer Schule absolvieren Studierende der neuen Sekundarstufenausbildung im Rahmen der pädagogisch-praktischen Studien ihr Orientierungspraktikum und ihre Fachpraktika. Sie werden dabei von erfahrenen PraxisschullehrerInnen (Mentorinnen und Mentoren) unterstützt und begleitet.
mehr
Wir sind eine Neue Mittelschule! In der Mittelschule steht das Kind im Mittelpunkt. Durch eine neue Lehr- und Lernkultur werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Talenten und Stärken individuell gefördert und gefordert.
mehr
Unsere Praxisschule ist ein Ort, wo Schülerinnen und Schüler in ihrem Selbst­wertgefühl und in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Wir möchten sie nicht nur in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, sondern mit ihnen gemeinsam eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg schaffen. Wir wollen uns in unserer Arbeit an den 17 nachhaltigen Zielen der UNESCO orientieren.
mehr
Unsere Schülerinnen und Schüler werden von ausgebildeten PflichtschullehrerInnen, AHS-LehrerInnen und SonderpädagogInnen gleichermaßen unterrichtet und betreut. Teamteaching ist in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Schulalltag. Auch in den sogenannten Lernfeldern arbeiten AHS-KollegInnen mit PraxisschulkollegInnen intensiv zusammen.
mehr

 

Es geht wieder los

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, startet der schulische Unterricht am Montag den 18.5.2020, allerdings nach dem Prinzip der Verdünnung der Klasse. Unterricht erfolgt laut Stundenplan!

Dies bedeutet, die Klasse Ihres Kindes wird in zwei Gruppen (Gruppe A und B) aufgeteilt. Diese Gruppen kommen wechselweise zum Unterricht in die Schule. Ob Ihr Kind in der Gruppe A oder Gruppe B eingeteilt wird, erfahren Sie von den Klassenvorständlnnen Ihres Kindes. Wir nehmen selbstverständlich Rücksicht darauf, dass Geschwisterkinder zu den gleichen Terminen zum Unterricht kommen können. 

Elternbrief Schulstart neu!

Stundenplan PMS neu!

 

COVID-19 Information

Liebe Eltern! Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Wie Sie den Medienberichten bereits entnehmen konnten, wird an den Mittelschulen ab Montag, 18. Mai 2020 im Schichtbetrieb wieder Unterricht stattfinden.

Lesen Sie dazu den Elternbrief von Herrn Minister Faßmann.

Zur Information das Hygienehandbuch des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Elternbrief des Landeshauptmanns 

Land Kärnten | Videos für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen.

 

Schulsozialarbeit

Das Team der Schulsozialarbeit Kärnten ist auch jetzt erreichbar für Kinder, Jugendliche, Eltern und Erziehungsberichtigte! 

Du hast Sorgen oder Ängste? 
Zu Hause gibt es Stress und Streit? 
Du möchtest mit jemandem reden? 

Information

 

Weitere Informationen: 

Hinweise für Erziehungsberechtigte

 

 

 

 

Das letzte Schuljahr war für die SchülerInnen der Schulischen Tagesbetreuung und für uns sehr ereignisreich und jetzt sind wir wieder mittendrin im aufregenden Schulleben. 
mehr
An unserer Schule werden folgende unverbindliche Übungen angeboten:
mehr
Für fußballinteressierte SchülerInnen wurde heuer erstmals eine Mannschaft die im C-Pool der Schülerligameisterschaft spielt, installiert. Schwerpunkte unserer Trainingseinheiten: 
mehr
Akrobatik ist eine kombinierte Sportart, die nie alleine, sondern mit mindestens einer Turnpartnerin ausgeübt wird.
mehr
„Lesen ist ein großes Wunder.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach) Und genau dieses besondere große Wunder möchten wir den Schülerinnen und Schülern in unserer neu gestalteten Schulbibliothek Tag für Tag bieten.
mehr 
Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf. Unter dem Begriff „ibobb“ werden alle Maßnahmen der schulischen Bildungs- und Berufsorientierung zusammengefasst.
mehr
„ESSperimente – kindgerechte Tisch- und Esskultur“ mit Sieglinde Mertlitz. In der Unverbindlichen Übung „ESSperimente“, die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen besuchen können, werden grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Speisenherstellung auf kindgerechte Art vermittelt.
mehr

 

Die Zukunft gestalten ist nichts anderes als die Gegenwart zu schmieden.
Antoine de
Saint-Exupéry